>
Wichtiger Microsoft Patchday

Am Dienstag den 14.05.2019 war wieder ein sehr wichtiger Patchday, an dem Microsoft für die verschiedenen Betriebssysteme, Officeprodukte und Serverversionen Updates herausgibt. Generell ist es ratsam, diese zügig einzuspielen. In diesem Monat haben wir jedoch eine Besonderheit, die es unter anderem für Windows 7 und sogar XP noch eiliger macht (auch Server 2003 / 2008) denn über die integrierte Fernwartungsoption Remote Desktop kann sich Schadsoftware bei einem Angriff wurmartig ausbreiten, sobald eine präparierte Fernzugriffsanfrage an den Rechner geschickt wird, sogar ohne Nutzerinteraktion.

Kritische Sicherheitslücken in Magento

Erneut sind mehr als 60 zum Teil als "kritisch" eingestufte Sicherheitslücken in der Open-Source E-Commerce-Plattform Magento vom Hersteller gepatcht worden. Administratoren wird dringend geraten, diese Sicherheitsupdates auf ihre Systeme einzuspielen, da ansonsten diese Lücken Angreifern im schlimmsten Fall den vollständigen Zugriff auf den Webshop und somit auf alle Daten gewähren könnten.

EMails mit Thunderbird

Ab Version 60.5.2 versendet Thunderbird eMails, die aus anderen Programmen heraus abgesendet werden, ohne Rückfrage oder Möglichkeit der Überarbeitung.

Davon sind somit auch die Produkte der CTO Software GmbH, wie die CTO Warenwirtschaft, betroffen.

UPDATE (s.weiter unten!!!)

Die jährlichen Updates sind da!

Wie üblich um den Jahreswechsel herum sind die neuen Jahresversionen  unserer Software jetzt erschienen. Etliche neue Features und Programmfunktionen können Ihren Arbeitsalltag leichter gestalten. Wie üblich haben unsere Kunden auch den passenden Newsletter erhalten. Dieser Newsletter enthält neben einer Beschreibung der Neuerungen in unseren Programmen auch hilfreiche Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Ihnen zeigen, wie einfach Sie mit unserer Software alltägliche Problemfälle lösen können. Weiterhin enthält der Newsletter zahlreiche rechtliche Hinweise, damit Sie mit uns auf der sicheren Seite sind.

Sollten Sie keinen Newsletter erhalten haben und Interesse hieran haben, so senden Sie uns doch kurz eine Mail an die Adresse und wir schicken Ihnen gerne Ihr persönliches Exemplar zu.

Ein kleiner Auszug aus der Liste der neuen Features:

Immer noch viele Magento-Shops durch unsichere Add-Ons gefährdet

Willem de Groot hat sich erneut zum Thema Sicherheitslücken beim beliebten Shop-System magento geäußert (s. Tausende magento-Shops greifen heimlich Zahlungsdaten ab). Bei weiteren Recherchen ist er darauf gestoßen, dass in Magento Webshops teilweise unsichere Add-ons genutzt werden, die es ermöglichem Kreditkarten - Zahlungsdaten zu erbeuten. Es handelt sich hierbei um eine Sicherheitslücke, die magento für das eigentliche Shopsystem bereits im Jahre 2016 erkannt und geschlossen habe. Diese Lücke werde in den noch ungesicherten Add-Ons anderer Hersteller derzeit aktiv ausgenutzt. Admins sind angehalten, Add-Ons, die nicht mehr unterstützt werden, oder nicht abgesichert wurden, durch andere Komponenten zu ersetzen. Besonders erschreckend sei es, dass einige Shops die durch Magento im Jahre 2016 gefixte Lösung bis heute nicht eingespielt haben und somit die Sicherheit der zahlenden Kundschaft aufs Spiel setzen.

(Quelle : Heise)

Datenverlust nach Windows 10 Update

Kaum ist das Oktober Update zu Windows 10 veröffentlicht, mehren sich enttäuschte Anwender, die einen Datenverlust nach dem Update zu beklagen haben. Dies ist jetzt häufiger in Foren diskutiert worden und einige Fachmagazine wie z. B. golem.de haben Hinweise dazu veröffentlicht. Von Einzelfällen geht man hier keineswegs aus. Es ist ratsam vor jedem Update ein Backup zu schreiben. Ob die verlorenen Daten auf den Systemen wiederhergestellt werden können, kann man leider nur im Einzelfall beurteilen. Ganz abschreiben sollte man die Daten aber nicht.  Microsoft steht schon etwas länger in der Kritik, dass es in letzter Zeit gehäuft zu Updateproblemen gekommen ist. 

Seite 1 von 5

© 2018 by RoCas GbR. All Rights Reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok