>

Firefox braucht Update

Das BSI für Bürger warnt vor mehreren Sicherheitslücken im Firefox, die nun durch ein Update behoben wurden. Wer Versionen 

  • Mozilla Firefox < 61
  • Mozilla Firefox ESR < 52.9
  • Mozilla Firefox ESR < 60.1

einsetzt sollte schnell handeln, denn so schreibt das BSI:

"Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Mozilla Firefox und Mozilla Firefox ESR ausnutzen, um einen Denial of Service Angriff durchzuführen, vertrauliche Daten einzusehen, Daten zu manipulieren, einen Cross-Site Request Forgery (CSRF) Angriff durchzuführen, Sicherheitsmechanismen zu umgehen oder beliebigen Code mit den Privilegien des Angegriffenen oder mit den Privilegien des Dienstes zur Ausführung zu bringen."

© 2018 by RoCas GbR. All Rights Reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok