>

CTO Warenwirtschaft 2018 Build 100

  • Passwort-Speichern-Option beim Start der Warenwirstchaft bei der Verbindung zum SQL-Server eingefügt.
  • Nach einem Programmabsturz wird Spalte 'bearbeitet' automatisch wieder zurückgesetzt.
  • Periodische Abrechnungen können nun durchgeführt werden.
  • Fusszeilen waren verschoben. Jetzt behoben.
  • Fehler beim Druck von Einzeletiketten aus den Adressen. Jetzt behoben.
  • Einträge aus Ini-Dateien mit Value = .t./.f. wurden nicht übernommen. Jetzt behoben.
  • Falsche Reihenfolge der Positionen nach dem Ändern von Positionsnummern. Jetzt behoben.
  • Der Freitext in Vorgängen kann nun auch noch durchgescrollt werden und der Text hieraus kopiert werden.
  • Das Ribbonmenü wurde so umgestellt, dass die Reiterkarten 'Aktives Fenster' nicht immer beendet und neu initialisiert werden beim Wechsel des Fensters. Stattdessen werden die Reiterkarten jetzt versteckt und bei Bedarf angezeigt. Dadurch wird Speicher geschont, das Programm vor allem im Netzwerk etwas schneller und das optische Flackern des Ribbonmenüs wird vermieden.
  • Bei der Kopie eines Angebots zum Teillieferschein wurde der Lagerort nicht mitkopiert. Jetzt behoben.
  • Bei der Sepa-Übergabe aus der Auftragsverwaltung erschien eine fehlerhafte Meldung. Die Übergabe verlief aber dennoch korrekt. Jetzt behoben.
  • Die periodische Abrechnung lief nicht weiter, wenn es eine manuelle Abrechnung gab. Jetzt behoben.
  • In den Listen wurden bisher nur Auftragsnummer angeben, nun sind auch die Rechnungsnummer angeben.
  • Diverse Sonderanpassungen.

© 2018 by RoCas GbR. All Rights Reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok