>

CTO Warenwirtschaft 2018 Build 105

  • Unter bestimmten Umständen wurden Differenzen festgestellt zwischen einer gedruckten Rechnung und den rechnerischen Werten, obwohl die Werte korrekt waren. Das wurde durch eine Programminterne Rundungsproblematik verursacht.
  • Die Steuereinstellungen wurden nicht kopiert bei einer Übernahme von einer Vorgangsart in eine andere.
  • In der Warenwirtschaft Professional kam es zu einem Absturz, wenn im Auftrag der Dialog mit den Optionen aufgerufen wurde.
  • Modul Z-Bon: Die Übergabe einer Zahlung aus dem Rechnungseingangsbuch erfolgte doppelt, wenn, nachdem die Zahlung erfasst wurde, das Konto geändert wurde und anschließend verbucht wurde. Jetzt behoben.
  • Modul Z-Bon: Wenn im Rechnungseingangsbuch eine bereits übertragene Zahlung nachträglich geändert wird, erschein jetzt ein Hinweis, dass die Zahlung bereits an das Kassenbuch vom Modul-ZBon übertragen wurde und diese nicht geändert werden kann.
  • Modul Z-Bon: Wenn im Rechnungseingangsbuch kein Betrag angegeben wird, wird auch keine Zahlung mehr an das Kassenbuch vom Modul Z-Bon übertragen.
  • Wenn das Laden eines Bildes beim Druck fehlschlägt, kam es bisher zu einem Absturz. Jetzt wird eine Fehlermeldung protokolliert und der Druck des Bildes übersprungen.

© 2018 by RoCas GbR. All Rights Reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok