>

CTO Warenwirtschaft 2016 Build 105

  • Bei der Meldung (siehe Build 104) nach Jahreswechsel wird jetzt auch berücksichtigt, ob überhaupt Rechnungen vorhanden sind.
  • Die Überprüfungsroutine für den Generator des Feldes Laufnr (= Rechnungsnummer, wenn GOBD-kompatible Einstellung aktiviert) berücksichtigt jetzt auch die bisherige Einstellung zur Rechnungsnummer (Voreinstellungen, Reiter 'Kompatibilität'). Das bedeutet, dass wenn bisher die Laufende Rechnungsnummer als Rechnungsnummer verwendet wurde, weiterhin nur die Werte des Feldes 'Laufnr' für den Generator ausschlaggebend sind und die Werte im Feld 'rech_nr' (= Auftragsnummer, wenn GOBD-kompatible Einstellung aktiviert) hierfür unberücksichtigt bleiben.

© 2018 by RoCas GbR. All Rights Reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok