Neue Spamwelle mit Rechnungen oder Mahnungen im Anhang

Drucken

Vor einer neuen Spamwelle warnt gerade das LKA Niedersachsen. Dies hatte ein erhöhtes Vorkommen einer neuer Spamwelle registriert, deren Mails in gutem Deutsch verfasst sind und teilweise Namen der Empfänger enthält. Desweiteren ist gefährlich, dass einige namhafte Virenscanner die enthaltene oder über Links erreichbare Malware noch nicht erkennen. Erst das Hochladen eines Anhangs auf www.virustotal.com zeigt, dass einige Virenscanner bereits den Schädling erkennen. Beispieltexte und Betreffzeilen hat das LKA auf seiner Webseite veröffentlicht.

 

Mögliche Abhilfen: