Standard Datenschutzmodell veröffentlicht

Drucken

Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern hat ein Standard Datenschutzmodell (DSM) veröffentlicht, die als Handreichung und später (nach weiterer Testung und Diskussion) als standardisierte Vorgehensweise in Bezug zur DSGVO gesehen werden kann. Die einzelnen Bausteine der Vorgehensweise können als PDF heruntergeladen werden. Ziel ist die einfache, strukturierte Anwendung der Datenschutzgrundverordnung, wie das Datenschutzmanagement, die Planung und Spezifikation, die Dokumentation und Protokollierung, sowie die Trennung, die Löschung und die Aufbewahrung.  Im späteren Verlauf könnte dieser Katalog als Prüfkriterium der Behörden eingesetzt werden. 

(Quelle: heise)